10 Tipps für gute Laune

Hier gebe ich euch ein paar kleine Tipps an die Hand, wie ihr im Handumdrehen eure schlechte Laune beiseite fegt ….

Schokolade

es stimmt wirklich ! Iß Schokolade oder trinke einen großen Kakao.
Wer nicht soviel Zucker essen möchte, der kann sich mit getrockneten Feigen in eine gute Stimmung bringen.

chocolate-mousse-2003011__340

Cashew Kerne, Erdnüsse oder Sonnenblumenkerne

Eine Handvoll reicht schon aus um das Glückshormon Serotonin in deinem Körper zu produzieren.

Lächle… besser noch lache

auch wenn dir dazu nicht zumute ist. Versuche es, 1 Minute. Dein Körper wird darauf reagieren und dich mit besserer Laune belohnen.
Falls es dir schwer fällt dich selber zum Lachen zu bringen, schau dir lustige Videos bei Youtube an.

5 positive Eigenschaften

finde mindestens 5 positive Eigenschaften von dir selber, wenn dir mehr einfallen, um so besser.

gras-1246662_960_720

Frische Luft

mache einen Spaziergang, egal bei welchem Wetter, halte dich mindestens 20 Minuten draussen auf, je länger desto besser.

Mache jemandem eine Freude

überlege dir wen du überraschen könntest und denke dir etwas schönes aus. Alleine der Plan einer Überraschung macht gute Laune.

hand-1549399__340

Dankbar sein

Schreibe dir Gründe auf warum du dankbar sein darfst, bzw welche Gründe du hast eigentlich gute Laune haben zu müssen.

Musik

Mache den Fernseher aus und Musik an. Singe laut mit und tanze ausgelassen bis du ausser Atem bist.

musician-664432__340

Farbenfroh

Schaue in deinen Kleiderschrank und ziehe dir etwas farbenfrohes an. Das hellt die Stimmung auf.

Richte dich aus.

Stelle dich gerade hin. Richte dich auf, strecke deinen Rücken und Nacken. Zeige allen, und vor allem dir selber, wie groß du bist. Das gibt Selbstvertrauen.

 

Es gibt auch super gute Laune Fragen, schau in meinem Blogartikel frag dich glücklich !

Alles Liebe
Natalie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen