Brennnesseln Tee

Bald ist es wieder soweit…..
Frische Brennnesseln  wachsen überall, vielleicht auch in deinem Garten?
Vernichte sie nicht,  es ist so einfach, selber Brennnesseltee herzustellen.
Ich pflücke sie, lasse Wasser darüber laufen und trockne sie in der Sonne. Bald schon kann man die Blätter klein brösel. Ab in eine hübsche Dose ….fertig.
Er ist sehr bekömmlich und mal etwas anderes als herkömmlicher Tee.

Bis dahin könnt ihr euch mit Tee aus dem Supermarkt oder aus der Apotheke behelfen.

Brennnesseln ist ein traditionelles Heilkraut gegen Gelenkschmerzen.
Die Entzündungsfördernden Neurotransmitter in den Gelenkkapseln werden gehemmt. Das ist sogar in Laborversuchen festgestellt worden.
Außerdem ist er sehr entwässernd.

 

Die Teekur
1 EL getrocknete Brennnesseln mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und nach 10 Minuten filtern. Wer mag kann 1 TL Honig einrühren…. fertig.
! Das Absud kann man auf schmerzende Stellen einreiben !

Jeden Tag 1 – Tassen trinken. Aber nicht länger als 6 Wochen.

Dieses E Book kann ich jedem empfehlen:

Die wichtigsten Kräuterrezepturen und TCM Ernährungstipps für deine Hausapotheke

Lass es dir gut gehen.
Deine Natalie

 

 

 

Kommentar verfassen