The Work

von Byron Katie

Ein faszinierendes Tool, um seine eigenen Gedanken zu hinterfragen.
Bevor ich jetzt lange erkläre, gebe ich dir ein Beispiel, dass dich vielleicht sogar selber anspricht:

Frau: Mein Mann sollte mir zuhören, ständig vergisst er irgendetwas, obwohl wir kurz vorher noch darüber geredet haben…..
Ich: Mein Mann sollte mir zuhören, ist das wahr?
Frau: Ja, sollte er 
Ich: kannst du absolut sicher sein, dass das wahr ist?
Frau: Ähm…jaaa
Ich: Wie fühlst du dich, wenn du glaubst das dein Mann dir zuhören sollte, er es aber nicht tut? und wie behandelst du ihn dann?
Frau: ich bin jedesmal enttäuscht, wütend, ich komme mir so unwichtig vor.
die Frau ist den Tränen nahe, sie bekommt ein ernstes, trauriges Gesicht. Sie spürt gerade die beschriebenen Gefühle.
Frau: ich brülle ihn an, bin sauer. Rede manchmal den ganzen Tag nicht mehr mit ihm.
Bis er kommt und sich entschuldigt. 
Ich:  mal angenommen, du könntest den Satz, mein Mann sollte mir zuhören, nicht denken können. Er wäre gar nicht da…. Wer wärst du dann?
Frau: hmmmm…. 
Die Frau geht in sich, ihr Gesicht hellt auf, sie kann tief Luft holen, schaut mich lächelnd an.
Frau: ich würde sagen, du wieder…. wo warst du mit deinen Gedanken? (scherzend)
Ich würde es nicht so eng sehen, glaube ich. Es ist halt eine Macke von ihm, und es gibt schlimmeres.
Ich: ok, wir können den Satz: Mein Mann sollte mir zuhören, mal umkehren. Was fällt dir dazu ein?
Frau: Mein Mann sollte mir nicht zuhören? 
Ich: Ja, fällt dir dazu etwas ein? Könnte das zutreffen.
Frau: Ja tatsächlich, dazu fällt mir etwas ein. Manchmal rede ich zu schnell, ohne vorher darüber nachgedacht zu haben. Aber, dann hört er mir komischer Weise immer zu. 
Oder ich erzähle zuviel, das nervt mich manchmal selber. 
Uhhh und manchmal, wenn ich wütend bin, dann provoziere ich ihn, und im selben Moment denke ich…mist…hättest du mal deinen Mund gehalten.
Ich
: Sehr interessant, gibt es noch eine Umkehrung?
Frau
: ich sollte ihm besser zuhören?
oh jaaaa, da fallen mir spontan sofort ein paar Dinge ein….. Fussball, Männerabend, Arbeit…. Da winke ich immer sofort ab.
Kleine Pause 
Frau: wow….ich höre ihm ja auch nicht zu …. oh oh
Die Frau errötet….
Ich: Das nennt man auch Spiegel… Jetzt wo du es erkannt hast, wird es sich wahrscheinlich von selber lösen. Du brauchst gar nicht weiter zu tun. Denn wenn dein Mann dir in Zukunft etwas erzählen möchtest, wirst du mit Sicherheit lächeln und ihm aufmerksam zuhören….. ich bin mir sicher, das sich bei deinem Mann in diesem Moment ebenfalls etwas ändern wird.

The Work hat mir schon so manchen aha Effekt geliefert. Wenn ich es an mir selber anwende, aber auch wenn ich es mit Klienten praktiziere, erlebe ich immer wieder das es auch bei mir passt.
Gerne gebe ich dieses Tool weiter und zeige dir, wie man es anwendet. Oder aber du möchtest mit mir an einem Problem arbeiten. Egal was dein Problem ist, oder mit wem, The Work verschafft dir Erleichterung….sofort.

gulls-654046_960_720

Verbessert Beziehungen, weniger Wut, Klarheit, mehr Energie, innerer Frieden….

Schreibe mir dein Problem, zusammen kriegen wir das hin.
Hier findest du mein Angebot für dich.

Liebe Grüße
Natalie

 

 

2 Kommentare

  1. Huhu…

    Sehr interessant 😉
    Mir meinem Freund habe ich solche Probleme aber eigentlich nie…
    Aber wenn ich an meinem Ex-Mann denke. Ha, da könnte ich glatt die Frau sein ^^

    Alles liebe

Kommentar verfassen