Weintrauben

Weintrauben …..

Weintrauben gelten im Ayurveda als wertvollste Frucht.
Sie wirken blutreinigend und entfernen Hitze aus dem Körper.
Die Weintrauben enthalten Stoffe, die Bakterien im Mund bekämpfen. Und zwar genau jene, die auch Karies und Zahnbelag verursachen. Die Stoffe in Weintrauben können das Wachstum von Prostatakrebs bremsen. Trauben lindern Gicht und Rheuma sowie Arthrose. Hilft gegen Viren und Herz-Kreislauf-Probleme. Hilf bei Entzündungen im Körper. Trauben verjüngen die Haut und schützen die Leber. Trauben wirken bei hohen Temperaturen kühlend auf deinen Körper.
Weintrauben müssen bei Einkauf auf jeden Fall reif sein, denn diese reifen nicht nach. Im Gegensatz zu einigen anderen Obstsorten, wie Bananen. Weintrauben mit Kernen sind gesünder als kernlose Sorten. Denn die Kerne enthalten mehr sekundäre Pflanzenstoffe als das Fruchtfleisch.Vergiss nicht, die Traubenkerne gut zu kauen, da sie nur schwer verdaulich sind.
Eine andere Möglichkeit ist, die Kerne 24 Stunden lang in Wasser einzuweichen, um sie zu aktivieren und die Aufnahme der Wirkstoffe zu erleichtern.

Liebe Grüße
Natalie

Kommentar verfassen